Ein Toter nach Kollision Pkw-Traktor im Burgenland

Akt.:
Im Bezirk Neusiedl am See hat ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag ein Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Polizei und der Landessicherheitszentrale (LSZ) war ein Pkw mit einem Traktor zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde im Wagen eingeklemmt und starb noch am Unfallort. Der geschockte Traktorfahrer wurde mit leichten Verletzungen in die Unfallambulanz nach Frauenkirchen gebracht.


Die Landesstraße 206 war am Nachmittag im Bereich der Unfallstelle zwischen Tadten und St. Andrä gesperrt. Ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungswagen waren ausgerückt. Die Feuerwehr wurde angefordert, um den Autofahrer aus dem Wrack zu bergen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen