Ein Toter bei Geisterfahrer-Unfall in der Steiermark

Ein Toter bei Geisterfahrer-Unfall in der Steiermark
Bei einem Geisterfahrerunfall auf der Südautobahn (A2) ist am Freitag in der Früh der Lenker eines Fahrzeugs ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei zwischen Modriach (Bezirk Voitsberg) und Steinberg (Bezirk Graz-Umgebung).

Der Geisterfahrer fuhr frontal in einen Sattelschlepper. Der Lenker des Lkw hatte keine Chance mehr auszuweichen. Der Geisterfahrer kam bei dem Unfall ums Leben. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die A2 musste in Fahrtrichtung Graz / Klagenfurt gesperrt werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen