Eifersucht: 51-Jährige mit Schlägen ins Gesicht attackiert

Akt.:
Ein 50-Jähriger attackierte seine Lebensgefährtin und einen Bekannten in Ottakring
Ein 50-Jähriger attackierte seine Lebensgefährtin und einen Bekannten in Ottakring - © APA (sujet)
Am späten Freitagabend kam es in einer Wohnung in Ottakring zu einer Auseinandersetzung wegen Eifersucht.

In der Brestelgasse bedrohte ein 50-Jähriger sowohl einen gleichaltrigen Bekannten, der für das Ausmalen in der Wohnung eingeladen war, als auch seine 51-Jährige Lebensgefährtin mit dem Umbringen, nachdem die Gruppe zwei Flaschen Whiskey geleert hatten. Ein weiterer Anwesender dürfte aufgrund starkter Alkoholisierung nichts von den Vorgehen mitbekommen haben.

Versuchte schwere Körperverletzung in Ottakring

Der Streit eskalierte, als der Mann schließlich die 51-Jährige mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht attackierte und zudem seinen Bekannten mit einem Küchenmesser in den Bauch stechen wollte. Der Bekannte des Angreifer konnte der Attacke aufgrund der Tatsache, das er Kampfsportler ist, jedoch ausweichen, ihn entwaffnen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Beschuldigte wurde festgenommen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen