Ehestreit in Wien-Brigittenau eskaliert: Frau von Ehemann mit Waffe bedroht

Ein Ehestreit in Brigittenau lief aus dem Ruder
Ein Ehestreit in Brigittenau lief aus dem Ruder - © APA (Sujet)
Mit dem Umbringen bedrohte im Zuge eines Ehestreits ein 72-jähriger Wiener Freitagnacht seine Gattin. Gegen 20 Uhr war die Auseinandersetzung zwischen einer 65-Jährigen und ihrem alkoholisierten und bewaffneten Ehemann eskaliert.

Der 72-Jährige besdrohte seine Ehefrau mit einer Pistole. Zuerst drohte der alkoholisierte Mann mehrmals, die 65-Jährige umzubringen, dann verließ er die gemeinsame Wohnung in der Robert-Blum-Gasse in Brigittenau. Die geschockte Frau verständigte die Polizei. Eine Funkstreife stellte den Mann unweit des Tatortes. Die Waffe, eine Schreckschusspistole, wurde sichergestellt, der 72-Jährige angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen