Edle Lingerie für den Winter

2Kommentare
Edle Lingerie für den Winter
Warm und bequem hat im Winter bei der Unterwäsche zwar nicht ausgedient, für besondere Anlässe gibt es aber auch heuer optisch “heißes Darunter” in Hülle und Fülle.

Vor allem Korsetts, Korsagen, durchsichtige Höschen, Strumpfhalter und Strapse sind Trend bei den Dessous für Herbst und Winter 2007.

Hier geht’s zu den Bildern: Edle Lingerie von LB Dessous

Einen schönen Überblick über das Angebot der Luxus-Lingeriemarken bot Montagabend eine Modenschau im Wiener Edel-Shop LB Dessous von Sergey und Valentina Danilin. Präsentiert wurden die aufregendsten Stücke aus den „Boudoirs” von Linien wie Pain de sucre, Madame V, Chantal Thomass, pleasure state und I.D. Sarrieri.

Dezente Farben wie Schwarz, Rosa und Naturtöne stehen im Vordergrund. Dunkelblau, ein wenig Pink und starke Rot-Nuancen setzen Akzente. Wichtig ist, dass die Oberflächen schön schimmern. Neben eleganten einfarbigen Modellen punkten edle Muster wie Nadelstreif auf Bustiers und Strümpfen sowie mädchenhaft-verspielte Modelle in sanftem Rosa mit Schleifen und Spitze.

Überhaupt wird Eleganz ganz groß geschrieben. Vorbild sind eher die Hollywood-Diven der 50er Jahre als die Freizügigkeit der 80er und 90er. Folgerichtig feiern Miederhöschen ein Comeback. Allzu knappe String-Tangas verlieren hingegen immer mehr an Boden.

Das Ambiente von LB Dessous lud Alle zum Träumen ein. Models stolzierten mit den neuesten BHs, Tops, Strings, Negligées, und romantischen Schlafmäntel durch das zauberhaft dekorierte Wäschegeschäft. .

Boudoire Stimmung machte sich breit und die Fashionvictims unter den zahlreich erschienenen Gästen, hatten anschließend an die Inszenierung auch noch die Möglichkeit ihre Lieblings Lingerie zu kaufen. .

Ein Event, das u.a. Starstylist Sergej Benedetter, Haarpflegeguru und Produzent Erich Petritsch, Modelagenturbesitzerin Roberta Manganelli, die Modeexperten Odo Mischitz und Karin Sawetz, und planetsociety Geschäftsführerin Elisabeth Muth mit einem gewissen schmunzeln auf den Lippen verlassen haben.

Über LB-Dessous:
In edlem Ambiente hat jede Kundin Zeit, das passende “Körbchen” zu finden und wird vor Ort fachmännisch von geschultem Personal beraten. Auch ungewöhnliche Größen sind kein Problem: LB Dessous führt Cup A bis E von 70 bis 90. Falls ein Wäscheset einmal nicht vorhanden sein sollte, wird dies individuell angefordert.

LB Dessous, 1010 Wien, Habsburgergasse 6-8
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: von 10:00 bis 18:30
Samstag: von 10:00 bis 18:00
und nach telefonischer Vereinbarung

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel