Akt.:

EBEL-Aufsteiger Dornbirn holte nächsten Kanadier

Dornbirn-Trainer Dave MacQueen setzt auf kanadische Landsleute. Dornbirn-Trainer Dave MacQueen setzt auf kanadische Landsleute. - © VOL.AT/ Hartinger
Trainer Dave MacQueen setzt beim Dornbirner EC in der kommenden Saison der Erste Bank Eishockey Liga stark auf seine kanadischen Landsleute.

Der EBEL-Aufsteiger verpflichtete am Samstag bereits den siebenten kanadischen Spieler. Offensiv-Verteidiger Jonathan D'Aversa wechselte von den Kölner Haien nach Dornbirn.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Islanders verloren trotz Grabner-Tor
Michael Grabners fünfter Saisontreffer in der NHL hat die New York Islanders nicht beflügelt. Der ÖEHV-Stürmer traf [...] mehr »
Kampf um Bonuspunkte vor EBEL-Playoff
Die meisten Entscheidungen vor dem abschließenden Wochenende im Grunddurchgang der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) [...] mehr »
Österreichs NHL-Trio feierte Siege mit Clubs
Alle drei Österreicher-Clubs sind in der NHL mit Erfolgen aus der All-Star-Game-Pause gestartet. Die New York Islanders [...] mehr »
NHL-Tormannlegende Martin Brodeur tritt zurück
Der kanadische Eishockey-Stargoalie Martin Brodeur wird am Donnerstag anlässlich einer Pressekonferenz seinen [...] mehr »
All-Star-Game der NHL mit Torrekord
Mit einem Torrekord ist die diesjährige Ausgabe des All-Star-Game der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL über die [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren