Earth Hour in Österreich: WWF erwartet heuer bisher größte Zahl an Teilnehmern

Bei der Earth Hour werden Jahr für Jahr Sehenswürdigkeiten und Co. verdunkelt - etwa der Eiffelturm
Bei der Earth Hour werden Jahr für Jahr Sehenswürdigkeiten und Co. verdunkelt - etwa der Eiffelturm - © EPA
Bei der Earth Hour am 19. März werden eine Stunde lang zumindest 535 Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Geschäftsfilialen österreichweit die Lichter ausschalten. Verdunkeln werden sich von 20.30 bis 21.30 auch alle Wahrzeichen der Landeshauptstädte.

“Beim zehnjährigen Jubiläum der Earth Hour werden heuer in Österreich mehr Gebäude verdunkelt als je zuvor”, sagte WWF-Sprecher Franko Petri.

Unterstützer der Earth Hour in Österreich

Grußbotschaften zur Earth Hour 2016 kamen bisher unter anderem von Bundespräsident Heinz Fischer, Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ), Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) und Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). Die Aktion unterstützen außerdem die Wiener Vize-Bürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne), die Innsbrucker Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer (FI) und der Grazer ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl.

Klimaschutzaktion des WWF am 19. März

Die vom WWF gegründete weltweit größte Aktion für den Klimaschutz startete 2007 in der australischen Stadt Sydney. Inzwischen nehmen an der Earth Hour mehr als 7.000 Städte und Gemeinden teil. 2015 wurde die Beleuchtung von mehr als 10.000 Wahrzeichen und Monumenten in 172 Ländern abgeschaltet. Über die Medien und zahlreiche spektakuläre Aktionen ist die Earth Hour bei Hunderten Millionen Menschen bekannt. Bürgermeister, Unternehmen und Verbände können sich beim WWF registrieren, wenn sie sich an der heurigen Earth Hour mit einer Verdunkelungsaktion beteiligen möchten.

>>Earth Hour 2015: Weltweit schalteten Millionen Menschen das Licht aus

(apa/red)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen