Dutzende Kriminelle entkamen bei Gefängnisausbruch in Indien

Akt.:
Möder und Vergewaltiger konnten aus einem indischen Gefängnis ausbrechen.
Möder und Vergewaltiger konnten aus einem indischen Gefängnis ausbrechen. - © pixabay.com
Bei einem Massenausbruch sind dutzende Kriminelle aus einem Jugendgefängnis in Indien entkommen, darunter Mörder und Vergewaltiger. 34 Insassen entkamen in der Nacht auf Montag aus der Haftanstalt im östlichen Bundesstaat Bihar, nachdem sie Gitter an Fenstern und einem Tor durchtrennt hatten, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Zwölf stellten sich später den Behörden.

Bei den Häftlingen handelte es sich um Minderjährige, die wegen schwerer Verbrechen entweder bereits verurteilt waren oder auf ihren Prozess warteten. Die Polizei nahm Ermittlungen zu den Umständen des Gefängnisausbruchs auf, nach den Ausbrechern wird gefahndet.

(APA/ag.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung