Duo raubte 76-Jährigen nach Bargeldbehebung in Wien-Floridsdorf aus: Fahndung

Akt.:
Wer kennt diese Männer?
Wer kennt diese Männer? - © LPD Wien
Bereits im März wurde ein 76-Jähriger von zwei bislang Unbekannten Männern in Wien-Floridsdorf ausgeraubt, nachdem er zuvor mehrere hundert Euro behoben hatte. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu dem gesuchten Duo.

Zwei derzeit unbekannte Täter beobachteten am 21. März 2018 um 12.00 Uhr einen Mann, der bei einem Bankinstitut in der Donaufelder Straße Bargeld behob. Die Tatverdächtigen folgten dem Opfer in öffentlichen Verkehrsmitteln bis zu seiner Wohnadresse in der Wankläckergasse in Wien-Floridsdorf, rissen ihn zu Boden und raubten seine gesamte Geldbörse mit mehreren hundert Euro Bargeld. Der 76-Jährige erlitt Abschürfungen.

Pensionist in Wien-Floridsdorf überfallen: Fahndung

Es konnten Fotos einer Überwachungskamera gesichert werden. Die Wiener Polizei bittet nun um Hinweise zu dem gesuchten Duo an das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsdienst, unter der Telefonnummer 01-31310-33800.

Täterbeschreibung I: männlich, leichter Bartansatz, schwarze Haare, bekleidet mit: schwarze Kappe, beige Winterjacke mit Kapuze, beige Hose, schwarzer Rucksack, schwarze Sportschuhe mit weißer Schuhsohle

Täterbeschreibung II: männlich, schwarze Haare, bekleidet mit: schwarze Kappe, graue Jacke mit Kapuze, dunkelrote Hose, schwarze Umhängetasche, schwarze Sportschuhe mit weißer Schuhsohle

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen