Ducati präsentiert die Monster 796

1Kommentar
Ducati präsentiert die Monster 796
Die Monster-Modellfamilie von Ducati bekommt Zuwachs: Mit der Leichtigkeit der 696 und dem sportlichen Anspruch der 1100er verkörpert die Monster 796 laut Hersteller “das Beste aus zwei Welten”.

Der neue 796 Desmodue-Motor leistet 87PS (64kw). Bei einem Trockengewicht von lediglich 169kg, verspricht das Fahrspaß. Wie bei alle Monster-Modellen, gehört auch bei dieser das  ABS zur Serienausstattung. Die 796 komplettiert die Monsterfamilie in der mittleren Hubraumklasse.

Die Monster 796 wird serienmäßig mit Bikini-Windschild und hinterer Soziussitzabdeckung in Fahrzeugfarbe ausgeliefert. Die neu geformte Sitzbank sorgt für Fahrkomfort, rote Ziernähte setzen Akzente. Der neue Heckrahmen ist für die Montage der optional erhältlichen Soziushaltegriffe ausgelegt. Diese geben dem Passagier sicheren Halt und fügen sich elegant in die schlanke Linienführung des Fahrzeughecks ein.

Um die 796 ergonomischer und komfortabler zu gestalten, wurde neben der Form auch die Höhe der Sitzbank um 10 Millimeter verringert. In Verbindung dem neuen, 20 Millimeter höheren Lenker ergibt sich eine entspanntere Sitzposition. Drei Farben stehen zur Auswahl: Ducati Rot, Arctic White Silk und Diamond Black Silk. Dazu gibt es den traditionellen roten Gitterrohrrahmen und schwarze Felgen.

Als erstes Fahrzeug aus dem Modelljahr 2011 ist die neue Monster 796 ab Ende April 2010 erhältlich. Der Preis: 10.995 Euro inkl. ABS.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel