Drogeriemarkt-Mitarbeiterin sperrte Diebin in Filiale am Praterstern ein

1Kommentar
Am Praterstern konnte eine mehrfache Diebin gefasst werden
Am Praterstern konnte eine mehrfache Diebin gefasst werden - © APA (Sujet)
Nach wiederholten Diebstählen von Parfums aus einem Drogeriemarkt am Wiener Praterstern konnte eine aufmerksame Verkäuferin am Montag, den 6. November, die tatverdächtige 55-Jährige in der Filiale bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Bereits am 18. Oktober 2017 hat die Beschuldigte aus der Filiale vier Parfums entwendet: Bilder der Überwachungskamera zeigten, dass die Frau, die ohne gekaufte bzw. bezahlten Waren aus dem Geschäft ging, jedoch diebstahlgesichtere Parfums in ihre Tasche gesteckt hatte. Am 27. Oktober wurde aufgrund acht fehlender Parfums Anzeige erstattet, bei der Sichtung der Überwachungsmaterialien konnte eine 32-jährige Verkäuferin, die schon beim vorhergehenden Vorfall die Videos ansah, dieselbe tatverdächtige 55-Jährige ausmachen.

Diebin mit präparierter Handtasche am Praterstern verhaftet

Am 6. November konnte die 32 Jahre alte Angestellte schließlich die Beschuldige wiedererkennen, als diese den Drogeriemarkt gegen 13 Uhr betrat. Die Verkäuferin schloss umgehend die Türe zur Filiale und verständigte die Polizei. Die 55-Jährige legte ihre Handtasche zur Seite und versuchte den Drogeriemarkt zu verlassen, Polizisten des Stadtpolizeikommandos Leopoldstadt konnten die Frau jedoch anhalten und festnehmen.

Der Beschuldigten konnten bisher acht weitere Diebstähle mit einer Schadenssumme von über 3.000 Euro angelastet werden, die Polizisten konnten bei der Handtasche der Frau feststellen, das diese so präpariert wurde, um die Diebstahlssicherung zu umgehen. In weiterer Folge konnten bei Hausdurchsuchungen Wien und Niederösterreich etwa 600 gestohlene Artikel (Parfums, Lippenstifte, Modeschmuck, etc.) mit einem Wert von über 10.000 Euro sichergestellt werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel