Drogenhändler in Wien-Brigittenau auf frischer Tat ertappt

Einer der Männer hatte gleich mehrere Kilo Cannabis bei sich.
Einer der Männer hatte gleich mehrere Kilo Cannabis bei sich. - © APA/Sujet
Am Dienstagnachmittag klickten für zwei mutmaßliche Suchtmittelhändler in der Kampstraße die Handschellen.

Einer der beiden Männer hatte eine Reisetasche mit über drei Kilogramm Cannabiskraut bei sich und hatte die Drogen zum Verkauf angeboten, berichtet die Polizei.

Sein Begleiter hatte den Kontakt für den Drogenverkauf hergestellt und war bei der Übergabe dabei. Auch er wurde an Ort und Stelle festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen