Drogendealer und Kurier am Wiener Westbahnhof festgenommen

Die Polizei schlug bei der Drogen-Übergabe am Westbahnhof zu.
Die Polizei schlug bei der Drogen-Übergabe am Westbahnhof zu. - © APA (Sujet)
Am Montagabend konnten Drogenfahnder am Wiener Westbahnhof einen mutmaßlichen Dealer und einen Kurier festnehmen. Während rund 3.000 Gramm hochwertiges Rohopium den Besitzer wechselten, schlug die Polizei zu.

Drogenfahnder haben am Wiener Westbahnhof am Montag einen mutmaßlichen Dealer und einen Kurier festgenommen, als dieser ihm drei Kilogramm Rohopium übergeben wollte. Beide Männer wurden in eine Justizanstalt gebracht, berichtete die Polizei am Mittwoch. Das Suchtgift, Rohopium mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 30.000 Euro, wurde sichergestellt.

Hinweis auf Drogenschmuggel kam aus Asylunterkunft

Ermittler im Burgenland hatten aus einer Asylunterkunft den Hinweis bekommen, dass ein 36-jähriger Iraner in Wien Anfang Februar mehrere Kilo Rohopium aus Deutschland erhalten solle. Beamte in Deutschland machten daraufhin in Hamburg einen 37-jährigen Landsmann des Verdächtigen ausfindig. Oberösterreichische Fahnder sichteten den 37-Jährigen dann am Montag in einem Fernzug von Hamburg nach Wien.

Drogendealer und sein Kurier in Wien gefasst

Als der mutmaßliche Kurier am Wiener Hauptbahnhof ankam, folgten ihm Ermittler zum Westbahnhof, wo die Drogen gegen 18.00 Uhr übergeben werden sollten. Während exakt 3.102 Gramm hochwertiges Rohopium den Besitzer wechselten, schlug die Polizei zu und nahm beide Männer fest.

Außer dem Suchtgift wurden Geld und mehrere Mobiltelefone gefunden. Nachdem Kriminalisten die Zwei befragt hatten, ordnete die Staatsanwaltschaft Wien am Dienstag an, sie ins Gefängnis zu überstellen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen