Drogen-Klage gegen Doherty

Akt.:
Drogen-Klage gegen Doherty
Der britische Skandalrocker Pete Doherty ist wegen des Besitzes von Heroin und Kokain angeklagt worden. Er muss vor einem Londoner Gericht erscheinne.

Der 26-Jährige Ex-Freund des Supermodels Kate Moss müsse sich an diesem Mittwoch vor einem Londoner Gericht verantworten, teilte Scotland Yard am Dienstag mit. Der Frontmann der Band Libertines war am 30. November wegen des Verdachts auf Drogenvergehen nach einer Schlingerfahrt mit seinem Auto in London festgenommen worden. Er kam kurz darauf gegen Kaution frei. Nach britischen Medienberichten hat Doherty in der Nacht zum Dienstag bei einem Live-Konzert Fans aufgerufen, vor dem Gericht ihre Solidarität mit ihm zu bekunden. Eine Sprecherin von Scotland Yard warnte daraufhin: „Wenn es zu einem Zwischenfall kommt, werden wir damit entsprechend umgehen.“

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen