DriveNow erweitert das Geschäftsgebiet und vergrößert die Flotte in Wien

Akt.:
1Kommentar
Der Carsharing-Anbieter hat sein Einzugsgebiet erweitert.
Der Carsharing-Anbieter hat sein Einzugsgebiet erweitert.
Der Carsharing-Anbieter DriveNow hat in Wien sein Geschäftsgebiet vergrößert. Zudem wird die Fahrzeugflotte um zwei weitere Modelle erweitert.

Mit Anfang Juli kommen die Bezirke Floridsdorf, Döbling, Währing, Hernals, Penzing, Hietzing, Favoriten und Donaustadt hinzu. Damit würden unter anderem mit dem Bahnhof Wien Heiligenstadt im Norden oder der Verlängerung bis zum Verteilerkreis Favoriten im Süden Wiens wichtige Verkehrsknotenpunkte aufgenommen.

DriveNow vergrößert die Flotte

Weiters wird die Fahrzeugflotte von DriveNow um den BMW 2er Active Tourer und den MINI 3-Türer erweitert, teilte das Münchner Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung mit. (APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel