Dritter Saisonsieg für Ariane Rädler

Dritter Saisonsieg für Ariane Rädler
© Luggi Knobel
Einen Dreifacherfolg feierten die VSV-Läuferinnen beim zweiten FIS-Riesentorlauf in Bad Hofgastein. Ariane Rädler siegte 0,08 Sekunden vor Vortagssiegerin Nina Ortlieb, Antonia Walch fuhr mit zwei weiteren Hundertstel Rückstand auf Platz drei.

Aufgezeigt hat auch die Schwarzenbergerin Johanna Greber mit Rang 14. Für Rädler war es in dieser Saison der dritte Sieg in einem FIS-Rennen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen