Akt.:

Drei Wiener Diskotheken beteiligen sich an der European Night Without Accident

Die Aktion in den Diskotheken soll auf die Gefahren von Alkohol am Steuer aufmerksam machen. Die Aktion in den Diskotheken soll auf die Gefahren von Alkohol am Steuer aufmerksam machen. - © VIENNA.AT/Christian Hlinak
Das U4, das Q und der Praterdome beteiligen sich am Sonntag an der “European Night Without Accident”. Die Aktion findet bereits zum vierten Mal statt und soll Alko-Unfällen bei Jugendlichen entgegenwirken.

Jeweils drei Freiwillige im Alter von 18-29 Jahren werden in jeder teilnehmenden Diskothek anwesend sein, um die Jugendlichen zu überzeugen, nüchtern zu bleiben, wenn sie vorhaben nach der Party mit dem Auto nach Hause zu fahren. In den Vorjahren haben sich ungefähr 150 Disko-Besucher bereit erklärt, an der Aktion teilzunehmen. Letztlich hat sich gezeigt, dass dann rund 20 Prozent ihren Vorsatz auf Alkohol zu verzichten nicht eingehalten haben. Sie wurden dann motiviert mit Taxi, Bus oder Bahn nach Hause zu fahren und kostenlose Promille-Tests wurden angeboten. Die Aktion startet am 20. Oktober ab ca. 22 Uhr und geht bis etwa 4 Uhr früh.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Gaudi am Wiener Wiesn-Fest und Sternderl schaun
Brauchtum, zünftige Volksmusik und die Pracht der Tracht: Das Wiener Wiesn-Fest begeisterte in den ersten drei Jahren [...] mehr »
Linkin Park kommen live nach Wien: Konzert im November
Was ist eine “Hunting Party”? Eine Gruppe, die loszieht, um etwas zu reißen. Passenderweise ist es auch der Titel [...] mehr »
Das war der 8. Trachtenpärchenball in Wien: 3.500 Gäste tanzten Turbopolka
3.500 Gäste besuchten am Freitag den Almdudler Trachtenpärchenball im Wiener Rathaus. Dieser hatte in seiner achten [...] mehr »
VIENNA.AT twittert live vom Wiener Trachtenpärchenball 2014
Am Freitagabend wird es zünftig in Wien: Der Trachtenpärchenball lädt wieder zum beschwingten Feiern ins Rathaus. [...] mehr »
Tanzpalast Stadlau: Wien bekommt eine neue Großraumdiskothek
Konkurrenz für Prater DOME und Co? Mit dem neueröffneten „Tanzpalast“ in Stadlau lockt ab Freitag eine weitere [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung