Drei Polizisten von zwei 24-Jährigen in Wien-Simmering verletzt

Akt.:
2Kommentare
In Wien-Simmering wurden am Freitag drei Polizisten verletzt.
In Wien-Simmering wurden am Freitag drei Polizisten verletzt. - © APA (Sujet)
Am Freitagabend wurden drei Polizisten von zwei aggressiven Männern in Wien-Simmering verletzt. 

Gegen 20 Uhr wurden Polizisten auf die beiden herumschreienden Männer in einer Kleingartensiedlung in der Oriongasse aufmerksam. Die betrunkenen 24-Jährigen trugen lautstark Trinksprüche vor. Als sie sich dann aggressiv gegenüber den Beamten verhielten, sie mit “All Cops Are Bastards” (Alle Polizisten sind Bastarde) beschimpften, bespuckten, sich nicht beruhigen ließen und ihr Verhalten trotz Abmahnung nicht änderten, wurden die beiden Männer festgenommen. Dabei wurden drei Polizisten verletzt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel