Drei Jugendliche besprühten Supermarkt in Donaustadt mit Graffiti

Drei junge Burschen wurden beim Graffiti-Sprühen erwischt
Drei junge Burschen wurden beim Graffiti-Sprühen erwischt - © APA (Sujet)
Eine Funkstreife wurde am frühen Mittwochabend auf drei Jugendliche in Donaustadt aufmerksam, die mit Lacksprays Graffitis auf die Außenwände einer leerstehenden Supermarktfiliale sprühten.

Der Vorfall geschah am Biberhaufenweg gegen 17:30 Uhr. Die jugendlichen Sprayer wurden angezeigt, die bei der Sachbeschädigung verwendeten Spraydosen sichergestellt, so die Polizei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen