Doppeljackpot wartet am Wochenende: 3,3 Millionen Euro im Pot

Über 3 Mio. Euro warten diese Woche im Lotto-Pot.
Über 3 Mio. Euro warten diese Woche im Lotto-Pot. - © APA
Lotto spiele könnte sich an diesem Wochenende auszahlen: Zum zweiten Mal in Folge gab es keinen Sechser, und somit geht es am Wochenende um einen Doppeljackpot bei Lotto.

“Erfahrungsgemäß werden knapp 6 Millionen Tipps abgegeben, und das lässt die Sechser Gewinnsumme auf rund 3,3 Millionen Euro anwachsen,” heißt es von Seiten der Österreichischen Lotterien.

Drei Spielteilnehmer schafften zuletzt einen Fünfer mit Zusatzzahl. Ein Oberösterreicher, ein Burgenländer und ein Kärntner waren dabei jeweils per Normalschein erfolgreich, jeder von ihnen erhält mehr als 49.400 Euro.

Auch beim Joker geht es um Jackpot

Beim Joker gab es am Mittwoch ebenfalls keine Quittung mit der richtigen Zahlenkombination, und so geht es hier am Wochenende um einen Jackpot. Das “Ja” zur richtigen Jokerzahl würde sich im Falle eines Sologewinnes mit rund 400.000 Euro zu Buche schlagen.

Die Lotto-Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 2.9.2015:

3 Fünfer+ZZ zu je EUR 49.441,50

113 Fünfer zu je EUR 1.431,90

351 Vierer+ZZ zu je EUR 138,20

5.862 Vierer zu je EUR 46,00

7.727 Dreier+ZZ zu je EUR 15,70

98.181 Dreier zu je EUR 4,90

254.377 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 8 12 17 24 43 45 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 2.9.2015:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 194.223,00 – 400.000 Euro warten

5 mal EUR 7.700,00

116 mal EUR 770,00

1.082 mal EUR 77,00

10.461 mal EUR 7,00

107.252 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 7 0 9 0 0 1

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen