Doppeljackpot bei “6 aus 45” bringt 3,2 Mio. Euro in den Pot

Erneut warten die Millionen im Lotto-Topf.
Erneut warten die Millionen im Lotto-Topf. - © APA
Diese Summe kann sich sehen lassen: Nachdem beim Lotto “6 aus 45” am Sonntag kein Teilnehmer alle richtigen Zahlen im Repertoire hatte, bleiben rund zwei Millionen Euro im Topf.

Am Mittwoch wartet daher ein Doppeljackpot, der mit rund 3,2 Millionen Euro gefüllt sein dürfte, berichteten die Österreichischen Lotterien am Montag.Wien. Sechs Spielteilnehmern gelang es, einen Fünfer mit Zusatzzahl zu tippen und damit jeweils mehr als 28.600 Euro zu gewinnen.

Drei Wiener und ein Burgenländer waren dabei per Normalschein erfolgreich, ein Niederösterreicher mit einem Quicktipp, und ein Oberösterreicher konnte mit einem Systemschein noch zusätzliche Gewinne im Wert von knapp 5.000 Euro erzielen und erhält damit insgesamt rund 33.400 Euro. Beim Joker konnten zwei Spielteilnehmer den Jackpot knacken. Sie erhalten jeweils rund 222.200 Euro.

Die Lotto-Quoten der Ziehung vom Sonntag

DJP Sechser, im Topf bleiben EUR 2.068.602,40 – 3,2 Mio. Euro warten

6 Fünfer+ZZ zu je EUR 28.647,20

142 Fünfer zu je EUR 1.320,40

341 Vierer+ZZ zu je EUR 164,90

5.982 Vierer zu je EUR 52,20

9.164 Dreier+ZZ zu je EUR 15,30

102.703 Dreier zu je EUR 5,50

352.717 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 3 18 33 34 35 41 Zusatzzahl: 27

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen