Diese österreichischen Bands rocken die Insel

Nazar, Chirstina Stürmer und Wanda werden als Besuchermagneten am Donauinselfest 2015 gehandelt.
Nazar, Chirstina Stürmer und Wanda werden als Besuchermagneten am Donauinselfest 2015 gehandelt. - © APA
Beim heurigen Inselfest treten zahlreiche österreichische Musiker auf die wissen, wie man eine Menge unterhält. Die Liste reicht von Wanda, Nazar, DJ Ötzi bis hin zu Tagträumer und The Makemakes. 


Auf den elf Bühnen des Donauinselfests setzt man im heurigen Jahr nicht nur auf große internationale Namen, sondern auch auf heimische Größen, die den großen Durchbruch auch außerhalb der österreichischen Grenzen geschafft haben.

Nazar und Wanda auf der FM4-Bühne des DIF

ABD0003-20150418

Auf der Bank Austria/Radio FM4/Planett.tt-Bühne werden Nazar, Wanda, Skero, Yasmo & Die Klangkantine, Freud, Dust Covered Carpet, Olympique und [dunkelbunt] auftreten.

Rapper Nazar, dessen Album “Camouflage” in Österreich acht Wochen lang auf dem ersten Platz der Charts zu finden war, zählt zu den wenigen österreichischen Rappern, die auch in Deutschland und der Schweiz Bekanntheit erreicht haben. Auch Wanda, die vor allem mit ihrem Wiener Charme Konzerthallen füllen, schlugen mit ihrem Debütalbum “Amore” in den Charts ein und erhielten einen Amadeus Award im vergangenen Jahr.

Auf der Wien Energie/Radio Wien Festbühne sind auch heuer wieder Opus, Minisex und Harry Ahamer und Band mit dabei, während es auf der spark7/Energy Bühne/Viva Austria Electronic Music mit da:herbst & Florian Hereno, Danny La Verga, DJ Observer, Rene Rodriguez und Deejax Selecta eine andere Richtung einschlägt.

Schlagerstars am Donauinselfest 2015

Schlager-Größen wie DJ Ötzi, Petra Frey, Marc Pircher & Band, Jazz Gitti, Jogl Brunner, Marco Ventre & Band, Udo Wenders und das Nockalm Quintett sind am Donauinselfest-Wochenende auf der Wiener Städtische Versicherung/Wiener Bezirksblatt Schlager & Oldies-Insel zu sehen, um ihre bekanntesten und beliebtesten Hits zum Besten zu geben.

The Makemakes und Christina Stürmer

DONAUINSELFEST 2013: KONZERT ST†RMER

Tagträumer, The Makemakes und Christina Stürmer werden beim Donauinselfest 2015 vom 26. bis 28. Juni auf der Wien Energie/Hitradio Ö3 Bühne auftreten. Trotz 0 Punkte beim Eurovision Song Contest erfreuen sich The Makemakes zum Beispiel an einer treuen Fanbase und auch Christina Stürmer ist ein immer wieder gern gesehener Gast auf dem größten Open Air Festival Europas.

Auf der ÖBB/KroneHIT Party – Bühne hält Dirty Impact die Österreich-Fahne hoch. Auf der EUTOPIA DJ/VJ – Bühne gastieren die ehemaligen Hip Hop-Größen “Das Schönheitsfehler Revival” – die Band löste sich 2005 auf – und Cid Rim, auf der SJ – Bühne Catastrophe & Cure und The Boys You Know, auf der Wiener Städtische Versicherung Country & Western – Bühne die Cider Quarter Rebels, Okemah, auf der Wien Energie JG – Bühne/Wien Energie – Insel der Menschenrechte Millions of Dreads, Mary Broadcast, The Uptown Monotones, daHONK, Frenzy Foundation sowie Erwin & Edwin und auf der GÖD/BAWAG PSK – Bühne presented by Radio Arabella Wilfried & Die Neue Band, Virginia Ernst, Waterloo, The Untouchables, Andy Lee Lang, der Hot Pants Road Club, Rose May, Kathi Kallauch und Thomas Andreas Beck & Band.

Große Bühnen für die Nachwuchsstars…

An Bord des Donauinselfests sind neben etablierten Bands und Acts aber auch heuer wieder zahlreiche Nachwuchs-Musiker, die sich beim spark7 Rock The Island Contest presented by W24 durchsetzen konnten, darunter The Rootups, Bent Arrows, Rico Belafonte und DJ LongHouse. Sie teilen sich die Bühnen mit Nazar, Wanda & Co.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen