Diese EM-Teilnehmer schlagen ihr Trainingslager in Österreich auf

Akt.:
Österreich ist in Fußball-Europa eine beliebte Vorbereitungsdestination.
Österreich ist in Fußball-Europa eine beliebte Vorbereitungsdestination. - © APA (Symbolbild)
Sieben EM-Starter werden zur Vorbereitung auf die EURO 2016 ins Trainingslager nach Österreich kommen.

Eine Auflistung jener Nationalmannschaften, die während der Vorbereitung auf die Europameisterschaft im Sommer in Österreich Halt machen.

Ungarn: 13. Mai bis 20. Mai in Bad Kleinkirchheim, 23. Mai bis 2. Juni in Leogang – kein Testspiel geplant.

Slowakei: 20. Mai bis 2. Juni in Windischgarsten – Testspiel am 27. Mai (17:30 Uhr) gegen Georgien in Wels.

Albanien: 23. Mai bis 2. Juni in Bad Waltersdorf – Testspiel 30. Mai gegen Katar in Kapfenberg.

Tschechien: 25. Mai bis 2. Juni in Walchsee – Testspiele: am 27. Mai (18:00) in Kufstein gegen Malta, am 1. Juni (18:00) in Innsbruck gegen Russland.

Spanien: 26. Mai bis 31. Mai in Schruns-Tschagguns – Testspiel am 1. Juni (16:30) in Salzburg gegen Südkorea.

Nordirland: 30. Mai bis 3. Juni in Bad Tatzmannsdorf – kein Testspiel geplant.

Frankreich: 31. Mai bis 4. Juni in Neustift/Stubaital – kein Testspiel geplant.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen