Diebestrio verkaufte Hubwägen und Tiefkühltruhen in Liesing

Ein Diebstrio wurde verhaftet
Ein Diebstrio wurde verhaftet - © APA (Sujet)
Auf Raten soll ein Diebestrio seit 2015 einen Großmarkt in Mattersburg bestohlen haben. Aus der Lagerhalle des Betriebes wurden insgesamt 14 Gabelhubwägen und 24 Tiefkühltruhen entwendet.

Der Schaden liege im mittleren, fünfstelligen Bereich, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag

Diebstahl von Tiefkühltruhen und Hubwägen in Burgenland

Die drei Verdächtigen, ein 36-jähriger Deutscher, ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Mattersburg und ein 52-jähriger Bulgare, sollen das Diebesgut zum Großteil am Großgrünmarkt in Wien-Liesing verkauft haben. Abnehmer waren laut Polizei ein 62-jähriger Türke und ein 37-jähriger Chinese, die dort ihrer Arbeit nachgingen und die Sachen günstig erstanden haben sollen. Sowohl die mutmaßlichen Diebe als auch die zwei Käufer wurden angezeigt.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung