Diebes-Duo in Wien-Margareten: 13- und 17-Jähriger flüchten auf gestohlenem Moped

0Kommentare
Das Moped, mit dem die Burschen flüchteten, war gestohlen Das Moped, mit dem die Burschen flüchteten, war gestohlen - © Bilderbox (Sujet)
Am Freitagnachmittag wurden zwei junge Burschen in Margareten beim Aufbrechen eines Mofa-Gepäckfaches erwischt. Die beiden ergriffen mit einem Moped die Flucht – das sich ebenfalls als fremdes Eigentum erwies.

Am Freitag gegen 16:50 Uhr beobachtete ein Polizist in der Leopold-Rister-Gasse in Maragareten zwei Burschen dabei, wie sie das Gepäckfach eines abgestellten Mofas mit Werkzeug aufbrachen und aus diesem fünf DVDs stahlen.

Diebes-Duo flüchtete in Margareten

Der Beamte begab sich sofort zu dem Duo, doch die beiden ergriffen auf einem Moped die Flucht. Kurz darauf konnten Raphael S. (13) und Michael M. (17) angehalten und festgenommen werden. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden nicht nur die Tat in Margareten begangen, sondern auch das Fluchtfahrzeug vor einigen Tagen in Wien-Favoriten gestohlen hatten.



Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen