Diebe in Leopoldstadt und der City festgenommen

Akt.:
1Kommentar
Die Polizei nahm die Langfinger fest. Die Polizei nahm die Langfinger fest. - © APA (Symbolbild)
In der Kärntner Straße wurden vier mutmaßliche Diebe von Ladendetektiven auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen, am Praterstern lief ein Langfinger Polizisten regelrecht in die Arme.

Am 7. Jänner um 15:15 Uhr griffen sich eine 28-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann eine Handtasche in einem Schuhgeschäft in der Kärntner Straße, entfernten die Diebstahlssicherung, lösten dabei allerdings den Alarm aus. Schnell warfen die beiden die Tasche zu Boden und flüchteten ohne Beute aus dem Geschäft.

Nur kurze Zeit darauf versuchten sie sich nur ein paar Geschäfte weiter vermutlich erneut an einem Diebstahl. Diesmal hatten sie jedoch Unterstützung von einer weiteren Frau und einem Mann im Alter von 25 Jahren. Wieder entferte das Quartett die Diebstahlssicherungen von den Waren des Geschäfts, manche Kleidungsstücke steckten sie in ihre Taschen, andere zogen sie gleich an. Danach verließen die vier das Geschäft.

Aufmerksame Ladendetektive hatten die Tatverdächtigen jedoch beobachtet und verständigten die Polizei. Die mutmaßlichen Täter konnten vor dem Modehaus angehalten und festgenommen werden. Das Diebesgut wurde sichergestellt.

Praterstern: Dieb läuft Polizisten bei Flucht in die Arme

In einem Supermarkt am Praterstern beobachtete ein Mitarbeiter wiederum einen Mann, wie dieser einer 52-jährigen Frau die Handtasche aus ihrem Einkaufskorb stahl und danach flüchten wollte. Dabei lief der Verdächtige allerdings Beamten der Bereitschaftseinheit, die vor dem Geschäft eine Kontrolle durchführte, direkt in die Arme.

Er wurde festgenommen, weitere Erhebungen ergaben, dass der 27-Jährige bereits am 07. Jänner um 16:45 Uhr in der Bahnhofshalle am Praterstern die Geldbörse einer jungen Frau aus deren Handtasche gestohlen hatte. Laut Angaben des Beschuldigten benötige er das Geld um seine Drogensucht zu finanzieren.

Leserreporter
Feedback


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel