Diebe in Favoriten und am Alsergrund festgenommen

Die Wiener Polizei konnte Diebe im 9. und 10. Bezirk dingfest machen.
Die Wiener Polizei konnte Diebe im 9. und 10. Bezirk dingfest machen. - © APA (Symbolbild)
Eine australische Sängerin wurde während ihres Auftritts in einem Lokal bestohlen, im 10. Bezirk wurden zwei Handtaschendiebe gefasst.

Der Besitzer eines Lokals in der Spittelauer Lände im 9. Bezirk verständigte am Samstag um 5:11 Uhr die Polizei und gab an, dass eine Künstlerin, die zuvor einen Auftritt in seinem Lokal hatte, bestohlen worden war. Die Wertsachen der Frau – ihre Geldbörse und ein Smartphone – wurden während des Auftritts der australischen Sängerin aus dem Garderobenbereich des Lokals gestohlen.

Wenig später erschien einem Barkeeper ein Kunde verdächtig, der sein Getränk mit einem australischen Fünf-Dollar-Schein bezahlen wollte. Die verständigten Beamten kontrollierten den Verdächtigen und fanden zwei gestohlene Handys, die der 18-Jährige bei sich hatte. Er wurde festgenommen.

Wien-Favoriten: Handtaschendiebe festgenommen

Zwei Männer werden beschuldigt, am Samstag um 13:58 Uhr eine Handtasche in einer Bäckerei am Hauptbahnhof in Wien-Favoriten gestohlen zu haben. Ein Zeuge beobachtete die beiden, nahm die Verfolgung auf und verständigte die Polizei.

Den Beamten gelang es, die beiden Flüchtenden anzuhalten und festzunehmen. Einer der Männer hatte die gestohlene Handtasche unter seiner Jacke verborgen.

>> Weitere News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen