Dieb verbarrikadierte sich in Schlafzimmerkasten

Dieb verbarrikadierte sich in Schlafzimmerkasten
Ein Dieb hat sich am Montagnachmittag im Schlafzimmer einer Wohnung in der Halbgasse in Wien-Neubau verbarrikadiert. Das nützte dem Mann, der mit einem Komplizen in die Wohnung eingebrochen war, freilich wenig: die WEGA zog ihn aus dem Schrank.

Eine 80-jährige Frau hatte die beiden beobachtet, wie sie gegen 15.00 Uhr in die Wohnung einbrachen. Die Pensionistin verständigte sofort Polizei. Diese konnten die beiden Männer noch in der aufgebrochenen Wohnung antreffen. Während sich ein 28-jähriger Täter widerstandslos festnehmen ließ, verbarrikadierte sich sein gleichaltriger Komplize in einem Kasten im Schlafzimmer.halbg, 1070 wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen