Dieb hatte es in Wien-Simmering auf Kupferkabel abgesehen

2Kommentare
Ein mutmaßlicher Kupferkabel-Dieb wurde in Simmering gestoppt
Ein mutmaßlicher Kupferkabel-Dieb wurde in Simmering gestoppt - © APA (Sujet)
Auf einem Firmengelände in Wien-Simmering kam es Donnerstagnacht zu einem versuchten Kupferkabeldiebstahl. Der mutmaßliche Dieb wurde aber von einem Nachtwächter bei seinem Treiben beobachtet.

Der Security-Mann wurde auf den Mann aufmerksam und verständigte die Polizei. Gegen 22.30 Uhr trafen die Polizeibeamten auf dem Firmengelände in Wien-Simmering ein und fassten den 54-Jährigen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel