Die Wiener Polizei lädt am 11. Juli 2015 zum Ferienspiel – nicht nur für Kinder

Abwechslungsreich ist das Programm beim Ferienspiel der Polizei.
Abwechslungsreich ist das Programm beim Ferienspiel der Polizei. - © APA
Hubschrauber, Motorräder und Diensthunde: Die Wiener Polizei gibt auch 2015 beim Ferienspiel Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche ihrer Arbeit. Es wird ausdrücklich betont, dass sich das Programm nicht nur an Kinder, sondern auch an Erwachsene richtet. Es gibt mehrere Termine, der erste findet am 11. Juli statt.

Mit spannenden Spielen und interessanten Einblicken hinter die Kulissen der Wiener Polizei bietet das Ferienspiel 2015 Unterhaltung für Jung und Alt. Die Top-Attraktionen beinhalten heuer:

– Besichtigung eines Polizeihelikopters
– Geräteschau der Spezialeinheit WEGA
– Probesitzen auf einem Polizeimotorrad
– Kinderpolizei und „Gustav“ der sprechende Funkwagen
– Mobiler Verkehrsgarten und diverse Attraktionen für Kinder

Für die erwachsenen Begleitpersonen stehen darüber hinaus Spezialisten der Wiener Polizei für Fragen und Beratungen zum Thema Kriminalprävention zur Verfügung.

Ferienspiel der Wiener Polizei

Ferienspiel

Am 11. Juli gibt es von 13 bis 18 Uhr in der Meidlinger Kaserne (12., Hohenbergstraße 1) Programm. Der Eintritt ist frei. Der nächste Termin findet am 1. August von 13 bis 18 Uhr bei der Polizeidiensthundeeinheit im 21. Bezirk (Hofherr Schrantz-Gasse 6) statt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen