Die Wellbalance Messe in der Messe Wien von 15. bis 18. September 2016

Walter Sagan mit Hademar Bankhofer am Messestand.
Walter Sagan mit Hademar Bankhofer am Messestand. - © Walter Sagan
Ein Großteil der Österreicher ist geplagt von Rückenschmerzen. Die Wellbalance Messe von 15. bis 18. September in der Messe Wien widmet sich der Wirbelsäule und ihren unterschiedlichen Leiden.

Die Ursachen und Art der Beschwerden sind vielschichtig. Es ist nicht ganz einfach, den Grund für Rückenbeschwerden ausfindig zu machen.

Rückenschmerzen durch Beckenschiefstand

„Ca. 80 % der ÖsterreicherInnen klagt über Rückenschmerzen. Das sollte uns zu denken geben“, zeigt der Wirbelsäulenexperte Walter Sagan auf. „Nehmen wir z.B. den Beckenschiefstand her. Rund 80% meiner SchmerzpatientInnen hat nämlich einen ärztlich diagnostizierten Schiefstand des Beckens. Dieser sollte ab einem gewissen Grad unbedingt behandelt werden, sonst muss man ein Leben lang mit Beschwerden kämpfen. Deswegen sollten Probleme wie diese lieber früher als später angegangen werden.“ Der Beckenschiefstand kann angeboren sein, kann aber auch vom stundenlangen Sitzen vor dem Computer herrühren, da sich die Muskeln zurückbilden und Nervenstränge durch die Fehlhaltung einknicken können. „Mittlerweile sieht die Statistik so aus, dass nur noch 28 von gesamt 1.000 Menschen gerade sind“, warnt Sagan.

Verspannungen durch Stress

Einer der häufigsten Gründe für Verspannungen ist Stress. “Aus diesem Grund plädiere ich für wenigstens 20 Minuten Entspannung pro Tag – das kann Meditation, Qi Gong, eine Massage, ein Spaziergang durch den Wald, Yoga oder die Transformations-Tiefen-Therapie sein – mein Konzept der tiefen Bewusstseinsarbeit, wo die rechte Gehirnhälfte aktiviert wird“, erklärt Walter Sagan.

Wellbalance Messe in der Messe Wien

Auf der Wellbalance Messe in der Messe Wien werden an vier Tagen von 15. bis 18. September neueste Erkenntnisse, Trends und allerhand Wissenswertes zur Wirbelsäule und allgemein zum Thema Gesundheit behandelt. „Wir wollen den BesucherInnen einfache Tipps mit auf den Weg geben, wie sie ihren Rücken beweglich halten und entlasten können – immer im Sinne eines ganzheitlichen Denkansatzes. Das können Kleinigkeiten sein wie z.B. ausnahmsweise zu Fuß in die Arbeit gehen (schon 3.000 Schritte täglich beugen Rückenbeschwerden vor), beim Telefonieren auf- und abgehen oder mein Tiefenentspannungstraining für einen guten Energiekreislauf“, macht Gesundheitsguru Hademar Bankhofer seine beiden Vorträge gemeinsam mit Walter Sagan zum Thema “Die gesunde Wirbelsäule im Alltag” schmackhaft.

Details zur Wellness-Messe

15. – 18. September 2016, Messe Wien
DO: 13:00 – 19:00 Uhr
FR – SO: 10:00 – 18:00 Uhr

Vorverkaufsticket für Erwachsene: EUR 9,50
Tagesticket an der Messekassa für Erwachsene: EUR 12,-

Vorträge von Walter Sagan („Die gesunde Wirbelsäule im Alltag“) gemeinsam mit Gesundheitsguru Hademar Bankhofer:
SA, 17.09. um 15:30 Uhr
SO, 18.09. um 11:00 Uhr

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen