Die Weiberei #3: Markt für Design von Frauen am 12. Dezember im ega

Bei der "Weiberei #3" kann Design und Handwerk geshoppt werden.
Bei der "Weiberei #3" kann Design und Handwerk geshoppt werden. - © ega.or.at
Mitte Dezember ist es wieder soweit: Die Weiberei #3, der Markt für Design von Frauen öffnet seine Türen. Ganz ohne Weihnachtsstress kann dann geshoppt werden – von kulinarischen Köstlichkeiten bis zu handgefertigten Accessoires ist alles dabei.

Wiener Mode, kreatives Schmuckdesign und aufregende Accessoires: Das bietet “Die Weiberei #3”, der Markt für Design von Frauen. Am 12. Dezember kann im “ega: frauen im zentrum” ganz ohne Hektik und Stress von 11.00 bis 19.00 Uhr eingekauft werden. Der Eintritt ist dabei kostenlos.

Der Markt ist eine Initiative der Wiener SPÖ-Frauen und wird bereits zum dritten Mal organisiert, um Designerinnen die Möglichkeit zu geben ohne Standgebühren ihre Kreationen anbieten zu können.

30 Designerinnen bei “Die Weiberei #3”

Hy Kitchen von Monica Kranner sorgt für kulinarische Köstlichkeiten und bringt frisches und selbstgemachtes Streetfood. Junge Wiener Labels wie YLVA, Modefication, Kind Rebels, Sophie Soufflé und Michelle Kraemer begeistern mit ihren Kollektionen. Echte Weihnachtsfans trinken “Bio Handmade Punsch” für den guten Zweck im Hof, der Erlös wird gespendet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen