Die traut sich was: Kleines Mädchen stibitzt Prinz Harry das Popcorn

(Aktualisiert am:

Prinz Harry besuchte in Kanada ein Volleyballspiel und aß auf der Tribüne Popcorn. Dabei hatte er allerdings nicht mit seiner süßen Sitznachbarin gerechnet. Das kleine Mädchen wollte nämlich auch was von dem Popcorn abhaben.

Prinz Harry sah sich gerade in Ruhe ein Volleyballspiel an und aß dabei Popcorn aus einer Tüte. Seine Sitznachbarin Emily wollte davon jedoch auch etwas abhaben und griff ungeniert in die Tüte des Prinzen. Der ließ sich dadurch allerdings nicht aus der Ruhe, plauderte einfach weiter und bot der kleinen schließlich selbst das Popcorn an.

Ob die kleine Naschkatze wohl wusste, wem sie da das Popcorn stibitzt?

(Red.)