“Die toten Augen von London”: 2×2 Theater-Tickets zu gewinnen

"Die toten Augen von London": Das Ensemble
"Die toten Augen von London": Das Ensemble - © Hans Prammer
Wiens einziges Krimi-Theater hat dieser Tage ein besonderes Gustostückerl auf dem Programm: “Die toten Augen von London” von Edgar Wallace. VIENNA.at verlost 2×2 Tickets!

Lassen Sie sich diese österreichische Erstaufführung im romantischen Ambiente des mittelalterlichen Pfarrhofs der Pfarre Heiligenstadt nicht entgehen. Wir verlosen 2×2 Theaterkarten für einen Termin Ihrer Wahl.

“Die toten Augen von London”: Handlung

Nachdem mehrere ältere Männer tot aus der Themse gefischt wurden, festigt sich schließlich der Verdacht, dass es sich um Mord handeln könnte. Von Scotland Yard mit den Ermittlungen betraut wird der junge und ehrgeizige Inspector Larry Holt. Gemeinsam mit seiner neuen – ebenso attraktiven wie cleveren – Assistentin Diana Ward arbeitet er zielsicher an der Lösung des Falles. Schon bald führen ihn seine Untersuchungen in ein düsteres Blindenheim …

Ein Wiedersehen gibt es auch mit “Butler Gilder”, der in gewohnt witziger Weise das Publikum durchs Stück begleitet.

Mitwirkende
Claus Antonius – Gloria Grabmayr – Wolfgang Haller – Manuel Hromadka – Tamara Intskirveli – Traude Jeschofnig – Manfred Krejci – Reinhard Mut – Verena Proksch – Gerhard Schicho – Claudio Trimmel – Peter Urschik – Claudia Vörösmarty – Tom Waldek – Hermine Weindlmayr
Regie
Edith Weindlmayr-Mut und Karin Grabmayr
Intendanz und künstlerische Leitung
Reinhard Mut

Hier geht’s zum Gewinnspiel!

Silvester-Vorstellungen im Wiener Krimi-Theater in Döbling

Auch zu diesem Silvester wird es zwei Vorstellungen geben, die voriges Jahr beide gleichermaßen beliebt waren. Während die BesucherInnen der Vorstellung um 16.00 Uhr nachher ihr eigenes Silvesterprogramm hatten, blieben viele Gäste der 20.00-Uhr-Vorstellung vorort und feierten den Rutsch ins Neue Jahr gemeinsam mit dem Theater-Team.

Von 23.15 bis 23.45 Uhr wird noch ein zusätzlicher Programmpunkt geboten: Mundartdichter Karl Tattyrek
präsentiert Wienerisches zum Jahresausklang. Und: Fast schon zur Tradition geworden sind das köstliche Silvesterbuffet sowie der gemeinsame Donauwalzer im laternengeschmückten Pfarrhof unter dem prächtigen Feuerwerk von Kahlenberg, Cobenzl und Donauinsel.

Die toten Augen von London
von Edgar Wallace
Pfarre Heiligenstadt
Beethoven-Saal und Pfarrhof
1190 Wien, Pfarrplatz 3

Premiere zu Silvester am Donnerstag, 31. Dezember 2015
Zwei Vorstellungen um 16.00 bzw. 20.00 Uhr

Weitere Spieltermine
DO, 28. Jänner 2016 – 19.30 Uhr
FR, 12. Februar 2016 – 19.30 Uhr
SA, 13. Februar 2016 – 18.00 Uhr
SA, 12. März 2016 – 19.30 Uhr
SO, 13. März 2016 – 18.00 Uhr
SA, 9. April 2016 – 19.30 Uhr
SO, 10. April 2016 – 16.00 Uhr

Nähere Infos zum Wiener Krimi-Theater und dem Stück finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen