Die schönsten Sportlerinnen bei Olympia 2016: Lisa Zaiser und Co. verzaubern Rio

Akt.:
Die hübschesten Sportlerinnen bei Olympia 2016.
Die hübschesten Sportlerinnen bei Olympia 2016. - © AP Photo/Mark J. Terrill, AP Photo/Jeff Roberson
Am Freitag werden die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro eröffnet. Wir haben die Bilder der hübschesten Athletinnen, die an den Wettkämpfen in Brasilien teilnehmen, gesammelt. Mit österreichischer Beteiligung, aber ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Zum ersten Mal finden heuer Olympische Spiele in Südamerika statt. Nach dem Fußball-WM 2014 richtet die brasilianische Metropole Rio de Janeiro in diesem Jahr auch die Olympischen Spiele 2016 aus. Von 5. bis 21. August wird am Zuckerhut um Medaillen gekämpft.

Rekorde werden Fallen, die Sterne neuer Helden am Sportlerhimmel erstrahlen. Wir zeigen Ihnen inzwischen, welche Athletinnen in Rio nicht nur wegen ihrers sportlichen Könnens, sondern auch aufgrund ihrer Attraktivität im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen werden. Ganz patriotisch, beginnen wir mit einer Österreicherin:

Lisa Zaiser (21), Österreich, Synchronschwimmen

Jaqueline Carvalho (32), Brasilien, Volleyball

Alex Morgan (27), USA, Fußball

Another win in the books! #filledwithpride

Ein von Alex Morgan (@alexmorgan13) gepostetes Foto am

Mikaela Mayer (26), USA, Boxen

Ona Carbonell (26), Spanien, Synchronschwimmen

Pronto descubriréis mis secretos para cuidarme el pelo💆🏽🎥💃🏽 #martes #newprojects #happy #wave Ein von Ona Carbonell (@ona_carbonell) gepostetes Foto am

Thaísa Daher de Menezes (29), Brasilien, Volleyball

Amber Hill (20), Großbritannien, Sportschützin

Mariana Pajón (24), Kolumbien, Radsport

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen