Die Sauna sagt zum Abschied ganz laut Servus

Das Ende einer Ära: Die Pratersauna schließt ihre Pforten
Das Ende einer Ära: Die Pratersauna schließt ihre Pforten - © Pratersauna
Wiens Techno-Institution und Kult- Club schließt nach sieben erfolgreichen Jahren und ettlichen rauschenden Parties mit diesem Wochenende seine Pforten. Das Ganze soll aber mit Pauken und Posaunen über die Bühne gehen. So lädt die Sauna zu einer 3-Tages Feier vom 29. bis 31. Jänner.

Im Januar leben noch einmal alte Konzepte wie “Hart aber herzlich”, “Saunieren statt studieren” oder “Club Pompadour” aufleben. Als Live-Acts wurden Art Department, Apparat, Kerri Chandler, Brodinski, Jennifer Cardini oder Karotte gebucht. Am 31. Jänner ist nach der 3-Tages Party dann aber leider endgültig Schluss. Kommet in Scharen und tragt die Sauna gemeinsam zu Grabe.

>> Alle Informationen gibt es hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen