“Die Reifeprüfung”-Regisseur Mike Nichols ist tot

Akt.:
Regisseur Mike Nichols im Alter von 83 Jahren gestorben
Regisseur Mike Nichols im Alter von 83 Jahren gestorben - © EPA
Mike Nichols, Schauspieler und Regisseur, der bekannt für die Oscar-prämierte Gesellschaftssatire “Die Reifeprüfung” mit Dustin Hoffman oder die Filmadaption von “Wer hat Angst vor Virginia Woolf?” mit Richard Burton und Elizabeth Taylor ist, ist tot.

Nichols starb laut Angaben amerikanischer Medien am Mittwoch, dem 19. November im Alter von 83 Jahren. Mikhail Igor Peschkowsky, wie er im Geburtsnamen heißt, wurde am 6. November 1931 in Deutschland geboren und floh als Kind 1938 mit seiner Familie in die USA. Der Schauspieler, Regisseur und Produzent war einer der wenigen, die sowohl mit einem Oscar, einem Emmy, einem Grammy und einem Tony Award ausgezeichnet wurden.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung