Die Promis am Wiener Opernball 2018: Die Gäste aus Politik und High-Society

Akt.:
Diese Promis haben sich für den Wiener Opernball angekündigt.
Diese Promis haben sich für den Wiener Opernball angekündigt. - © APA/HELMUT FOHRINGER
Wenn am Donnerstag der 62. Wiener Opernball in der Staatsoper über die Bühne geht, dürfen auch Stars aus Politik und High-Society nicht fehlen. Bundespräsident Alexander van der Bellen wird ebenso anwesend sein, wie Bundeskanzler Sebastian Kurz. Weiters haben sich neben Lugners Ballgast Melanie Griffith auch weitere Schauspieler und Künstler angekündigt.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird mit seiner Frau Doris Schmidauer den Wiener Opernball 2018 besuchen.

Heimische Politik am Opernball

Begleitet werden sie vom Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, und dessen Frau Maryna Poroschenko. Kurz kommt mit seiner Freundin Susanne Thier. Er bringt zu seinem Opernball-Debüt die Menschenrechtsaktivistin und Autorin Waris Dirie mit, außerdem ist der irische Ministerpräsident Leo Varadkar mit Partner Matthew Barrett Gast in der Kanzler-Loge.

Richard Lugner, Melanie Griffith und Lily James

Abseits der Politik hat sich für den Ball eine ansehnliche Promi-Gästeliste gebildet. Baumeister Richard Lugner hat die amerikanische Schauspielerin Melanie Griffith (Lugner: “Sehr nett, da gibt es gar nichts”) zu Gast. Der Wiener Unternehmer Klemens Hallmann wird von “Cinderella”-Star Lily James (Hallmann: “große Freude”) begleitet. Neben der 28-Jährigen nehmen auch Starfotograf Michel Comte, Künstler Erwin Wurm, Schauspieler Heiner Lauterbach und Topmodel Barbara Meier, die Freundin des Unternehmers, in der Loge Platz. Aus Deutschland kommt erneut Designer Harald Glööckler.

Helmut Werner kommt mir Sibylle Rauch und Florian Wess

Angesagt haben sich auch die Schauspieler Gregor Bloeb, Nina Proll, Susanne Wuest, Florian Teichtmeister, Sunnyi Melles. Die wohl schrillste Runde platziert sich aber wohl um Künstlermanager Helmut Werner: Ihn begleiten die ehemalige Erotikikone Sibylle Rauch (“mein Mädchentraum”), die deutsche Schauspielerin Nicole Mieth (“Es muss fantastisch sein”) sowie Sänger und Dschungelcamper Florian Wess.

Auch der internationale Stargeiger Yury Revich besucht mit seiner Begleitung Dorretta Carter den Wiener Opernball. Weiters in Begleitung sind die Opernsängerin Nina Adlon mit ihrem Ehemann und US-Filmproduzenten Felix Adlon. Über den Red Carpet wird die Gruppe begleitet von den Staatsopern-Tänzerinnen Eszter Ledan und Céline Janou Weder

Sopranistin Valentina Nafornita springt für Daniela Fally ein

Bei der Eröffnung musste die Oper kurzfristig umdisponieren. Anstatt der an Grippe erkrankten Daniela Fally wird die moldawische Sopranistin Valentina Nafornita zu sehen sein, die bereits bei der Eröffnung 2013 aufgetreten ist. Sie wird “O mio babbino caro” aus Puccinis “Gianni Schicchi” sowie gemeinsam mit Pavol Breslik “Lippen schweigen” aus Lehars “Die lustige Witwe” singen.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen