Die prickelnde Versuchung aus dem Traditionshaus im 19. Bezirk

Die prickelnde Versuchung aus dem Traditionshaus im 19. Bezirk
© Kattus
Kattus Cuvée No. 1 ist der erste Sekt in der mehr als 150-jährigen Geschichte des Hauses Kattus, der den Namen der Familie trägt.

Tradition, Qualität und Innovation sind seit jeher die Säulen des Hauses Kattus. Was 1857 als Spezereiwarenhandlung am Hof in der Wiener Innenstadt begann, hat sich in über mehr als 150 Jahre als ein erfolgreiches Unternehmen in Österreich etabliert.

„Mit Kattus CuvéeNo.1 ist uns ein Sekt gelungen, auf den wir sehr stolz sind. Die Qualität unserer Produkte wird auch immer unsere oberste Prämisse sein“ so Dr. Ernst Polsterer-Kattus. Maria Polsterer-Kattus weiter: „Als Grundweine für den neuen Kattus Cuvée No.1 haben wir Welschrieslinge unterschiedlicher Jahrgänge von den besten Lagen um Poysdorf ausgesucht. Abgerundet wird dieser mit Rhein-Riesling aus unserem eigenen Weingarten am Wiener Nussberg, der dem Sekt Frucht und Eleganz verleiht; ein zartes Zitrusaroma und die feine Perlage sorgen für Frische und Harmonie.“

Mit dem Kattus Cuvée No.1 verlässt nun ein weiteres Beispiel an Hochwertigkeit und Qualität das Traditionshaus im 19. Bezirk.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen