Die Panzer sind da!

2Kommentare
Die Panzer sind da!
© © APA
Für die Feier zum Nationalfeiertag am Freitag sind am Mittwoch 15 Panzerfahrzeuge zum Wiener Heldenplatz transportiert worden. Ein spektakulärer Aufmarsch quer durch Wien.

Rund eineinhalb Stunden fuhren die tonnenschweren Räder- und Kettenfahrzeuge von Zwölfaxing bei Schwechat in die Bundeshauptstadt.

Dort sorgten die Panzer vor allem im Straßenverkehr für Aufsehen und kurze Verzögerungen. Verkehrschaos oder Staus hätten die ungewöhnlichen Verkehrsteilnehmer jedoch nicht verursacht, so der ÖAMTC.

Über die Osteinfahrt, die Schüttelstraße und die Untere Donaustraße wurden die Panzer nach Wien gebracht. Anschließend steuerten die Fahrzeuge über die Aspernbrücke und die Ringstraße den Heldenplatz an, hieß es seitens des Militärkommandos Wien. Der Verkehr wurde laut ÖMTC nur kurzfristig angehalten, Sperren habe es keine gegeben.

Regensorgen

Zu schaffen macht dem Militär bei den Vorbereitungen derzeit vor allem der Dauerregen. Um zu verhindern, dass Besucher am Freitag auf durchweichten Rasenflächen gehen müssen, werden sogenannte „Faltstraßen“ verlegt. Die mehr als vier Meter breiten Metallflächen werden – direkt von einem Lkw im Rückwärtsgang – wie Rollrasen ausgebreitet. 50 Meter Länge können in zehn Minuten verlegt werden. Verwendet werden die „Faltstraßen“ sonst bei Katastropheneinsätzen, sie halten bis zu 70 Tonnen Gewicht aus.

Bereits zu Beginn der Woche sind zwei Black-Hawk-Hubschrauber und zwei weitere kleinere Hubschrauber auf dem Heldenplatz gelandet. Zu bestichtigen ist ab heute übrigens auch ein Modell des Eurofighters.

Bevor es am 26. Oktober zur großen Leistungsschau kommt, findet morgen noch ein Tag der Schulen am Heldenplatz statt.

Die Ankunft der Panzer im letzen Jahr Ankunft der Panzer 06

mehr News aus Wien …

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel