Die Mafia mordet nur im Sommer (La mafia uccide solo d’estate) – Trailer und Informationen zum Film

Die Mafia mordet nur im Sommer (La mafia uccide solo d’estate) – Trailer und Informationen zum Film
Just an dem Tag des Jahres 1970, als Arturo geboren wird, wird der berüchtigte Mafioso Vito Ciancimino zum Bürgermeister seiner Geburtsstadt gewählt.

Sein Leben scheint damit bereits vorbestimmt, entwickelt der Bub doch früh eine Obsession für alles, was mit der italienischen Mafia zu tun hat. Einzig seine Banknachbarin Flora, in die er seit der Volksschule verliebt ist, kann daneben sein Interesse wecken. Ihr läuft er auch noch als Erwachsener nach – während die tragischen, mit der Mafia verbundenen Ereignisse in Sizilien ihm in punkto seiner frühen Ahnung Recht geben… Beim Europäischen Filmpreis wurde Pierfrancesco Dilibertos Coming-of-Age-Geschichte als beste europäische Komödie ausgezeichnet.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at

Werbung