Die krassesten Kaffee-Mythen: Das steckt dahinter

Die krassesten Kaffee-Mythen: Das steckt dahinter
© Pixabay
Viele Menschen genehmigen sich gerne ein bis zwei Tassen Kaffee am Tag. Klar, dass sich um das flüssige Gold auch so einige Mythen ranken. Doch wieviele davon stimmen?

Kaffee-Mythen gibt es unzählige – doch wieviele davon stimmen? Welche Mythen bleiben Mythen und welche entpuppen sich als wahr?

Kaffee macht kleine Brüste und gelbe Zähne

Kaffee soll angeblich kleine Brüste machen – stimmt das wirklich? Leider ja, eine schwedische Wissenschaftlerin hat den Kaffeekonsum von rund 300 Frauen untersucht: Frauen die drei Tassen am Tag tranken, verzeichneten einen klaren Rückgang der Oberweite.

Auch gelbe Zähne sollen vom braunen Bohnengetränk kommen. Dieser Mythos stimmt nicht, ganz im Gegenteil: Die im Kaffee enthaltenen Stoffe schützen sogar vor Karies.

Sexy und schlank dank Wundergetränk

Liebe Männer, ihr könnt aufatmen: Der Mythos, dass Kaffee angeblich impotent macht, stimmt nicht. Forscher haben herausgefunden, dass Kaffeetrinker sogar sexuell aktiver sind.

Wer Kaffee trinkt, soll dadurch schlank werden. Kaffee unterdrückt zwar eine Zeit lang das Hungergefühl, macht aber leider nicht schlank. Dieser Mythos hat leider keinen wahren Kern.

Kaffee macht attraktiv und glücklich

Macht Kaffee wirklich schön? Ja, dieser Mythos stimmt – zumindest teilweise. Wer Kaffee trinkt, wirkt durch die ausgeschütteten Endorphine glücklicher und somit auch attraktiver. Zudem hilft eine Kaffeekur, dass Haar glänzend und gepflegt zu machen und kann sogar Haarausfall vorbeugen. Eine Mischung aus Kaffeesatz und Zucker wirkt als natürliches Peeling.

Viele Mythen ranken sich um das flüssige Gold – manche davon bleiben Mythen, andere haben einen wahren Kern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen