Die Konzert-Highlights in Wien im November 2016: Es wird laut!

Von Amina Beganovic
Akt.:
Der November hat es in Sachen Konzerten in sich.
Der November hat es in Sachen Konzerten in sich. - © AP/AFP/APA
Bevor der Winter uns schlussendlich fest im Griff hat, lassen es die Wiener Konzerthallen im November noch einmal so richtig laut werden. Wir haben einige Highlights des Monats hier im Überblick.

White Lies

Unverkennbar die Vorliebe fürs Schwermütige, und doch herrlich hoffnungsvoll zugleich: Songtitel wie “Death” oder “To Lose My Life” gehen auf die Kappe der wunderbaren White Lies. Mit Album Nummer Drei gibt es nun ein Wiedersehen in Wien: Live am 05. November in der Ottakringer Brauerei.

Twenty One Pilots

Bei Twenty One Pilots sitzen nicht 21 Piloten am Steuer, sondern nur zwei. Wie diese beiden jedoch vor Energie strotzen, weiß jeder, der Tylor Joseph und Josh Dun bereits live erleben durfte. Im November bringen die beiden ihre energiegeladene Live-Show endlich wieder nach Österreich. Live am 05. November in der Stadthalle.

IAMX

IAMX ist das 2004 gegründete Soloprojekt des englischen Produzenten und Songwriters Chris Corner, der als Frontmann der Sneaker Pimps Bekanntheit erlangte. Triphop trifft auf Electro, mit Gänsehautfeeling! Mitsamt neuem Album “Metanoia” macht IAMX auf der “Everything is Burning” Tour endlich wieder einen Abstecher nach Wien: Am 05. November im WUK.

DAWA

Feinster Folk made in Austria: Spätestens seit dem Erscheinen ihres ersten Albums „This Should Work“ ist die Wiener Band DAWA nicht mehr nur ein Geheimtipp unter Freunden handgemachter Singer/Songwriter-Musik. Zwei Stimmen, eine Gitarre, eine Cajon, ein Cello – und viel Gefühl: Am 07. November im Theater Akzent.

Justin Bieber

Kreischalarm: Superstar Justin Bieber kommt im Zuge seiner “Purpose World Tour” auch nach Österreich. Viele Stopps sind eingeplant, über 30 Europa-Termine werde der 22-jährige Mädchenschwarm absolvieren. In diesem Sinne: Bieber-Fieber in Wien, am 08. November in der Stadthalle.

Rod Stewart

Kultbrite Rod Stewart gibt sich in Wien wieder live die Ehre: Auf seiner aktuellen “From Gasoline Alley To Another Country”-Tour macht der Popstar auch bei uns Halt. Fans können sich auf eine gewohnt schwungvolle Show freuen – am 09. November in der Wiener Stadthalle.

Placebo

20 Jahre süße Melancholie und bislang weltweit über 12 Millionen verkaufte Alben – es gibt allen Grund zum Feiern. 2016 geht die Londoner Kultband Placebo auf Welttournee, um das Jubiläum ihres Platin-prämierten Debütalbums “Placebo” hochleben zu lassen. Dabei wird auch ein Zwischenstopp in Wien eingeplant: Am 13. November in der Stadthalle.

Alter Bridge

2016 ist bislang ein spannendes Jahr für Alter Bridge: Erst der Wechsel zum heimischen Label Napalm Records, dann wurde ihr fünftes Studioalbum “The Last Hero” auf Schiene gebracht. Die Tournee folgt ebenso: 24 Termine, 15 Länder – die Europarunde von Alter Bridge hat es in sich. Der Wien-Besuch ist am 14. November im Gasometer eingeplant.

Pixies

Eine Kultband auf Wien-Besuch: Die Pixies hatte großen Einfluss auf die Rock-Szene der 1980er Jahre. Zehn Jahre nach Auflösung der Gruppe Anfang der 90er Jahre, gab es erste Reunion-Konzerte und die Veröffentlichung von “Indie Cindy”. Nun kommen sie mit einer neuen Platte nach Wien. Live am 15. November in der Stadthalle.

Red Hot Chili Peppers

Auf das Nova Rock folgt das Wien-Konzert: Wiedersehen mit den Chili Peppers macht einfach Freude! Die Band um Sänger Anthony Kiedis hat Mitte Juni ihr elftes Studioalbum “The Getaway” vorgelegt, damit wird nun fleißig getourt. Live am 21. November in der Wiener Stadthalle.

Patrice

Gegen die trübe Herbststimmung: Multi-Platin-Produzent, Songwriter, und Recording-Studio-Betreiber Patrice wird endlich wieder bei uns auf der Bühne stehen und seine kongeniale Mischung aus Reggae, Soul, HipHop, Blues, R’n’B und Funk präsentieren. Heißer Tipp: Patrice live, am 23. November in der Arena Wien.

Elton John

Es verspricht eine “Wonderful Crazy Night” zu werden – in seinem über zweistündigen Programm präsentiert Sir Elton John einen Querschnitt aus seiner mittlerweile über 40-jährigen Karriere. Sollte man nicht verpassen: Am 24. November in der Stadthalle.

Billy Talent

Kaum am Nova Rock 2016 gerockt, können sich Fans noch in diesem Jahr auf ein Wiedersehen mit den sympathischen Musikern aus Kanada freuen. Ihr brandneues Album “Afraid Of Heights” haben sie mit im Gepäck: Live am 26. November im Wiener Gasometer.

>> Mehr Musik-News gibt es hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen