Die Film-Gewinner der Golden Globes 2016: “Filme sind für die Ewigkeit”

Akt.:
“Filme sind für die Ewigkeit” – mit diesen Worten nahm Leonardo DiCaprio den Golden Globes in der Kategorie “Bester Hauptdarsteller” entgegen. VIENNA.at hat die Film-Gewinner der Verleihung im Überblick.

Das Rachedrama “The Revenant – Der Rückkehrer” von Regisseur Alejandro Gonzalez Inarritu hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen. In der Nacht zum Montag wurde zudem das schwarzhumorige Weltraumepos “Der Marsianer – Rettet Mark Watney” zur besten Komödie gekürt.

“The Revenant” gewann Golden Globe

Die Hauptdarsteller beider Filme, Leonardo DiCaprio als Trapper in der Wildnis und Matt Damon als Forscher auf dem Mars, holten die Trophäen als beste Drama- und Komödiendarsteller. Kate Winslet holte sogar schon die vierte Golden-Globe-Trophäe – als beste Nebendarstellerin in “Steve Jobs”. Das Drehbuch dazu schrieb Aaron Sorkin. Für ihn gab es den Preis für das beste Drehbuch.

Sylvester Stallone wurde als bester Nebendarsteller für “Creed – Rocky’s Legacy” ausgezeichnet. Als bester Animationsfilm gewann “Alles steht Kopf” über das turbulente Innenleben eines Mädchens. Denzel Washington (61) nahm den Cecil B. DeMille Award für sein Lebenswerk entgegen.

In der Frauenriege setzten sich Brie Larson in dem Drama “Room” und Jennifer Lawrence in der Komödie “Joy – Alles außer gewöhnlich” durch. Kate Winslet (“Steve Jobs”) und Sylvester Stallone (“Creed”) holten die Trophäen als beste Nebendarsteller.

Brien Larson wins Best Actress – Motion Picture, Drama for Room. #GoldenGlobes

Posted by Golden Globes on Sunday, January 10, 2016

Moderiert wurde die Show von dem britischen Komiker und Show-Gastgeber Ricky Gervais. Die Golden Globe Awards sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Die Nominierungen für die Oscars werden an diesem Donnerstag verkündet, die Preisverleihung geht Ende Februar über die Bühne.

Golden Globes: Diese Filme haben gewonnen

Die seit 1944 vergebenen Golden Globe Awards sind die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Über die Gewinner entscheidet eine Gruppe von knapp 100 internationalen Journalisten, die seit langem in Hollywood arbeiten. Die Verleihungszeremonie findet traditionell bei einem lockeren Gala-Dinner statt.

>> Golden Globes 2016: Diese Serien haben gewonnen

Motion Picture, Drama:

The Revenant

Best Motion Picture, Comedy

The Martian

Best Animated Film

Inside Out

Best Screenplay for a Motion Picture

Steve Jobs – Aaron Sorkin

Best Director – Motion Picture

Alejandro González Iñárritu – The Revenant

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Drama

Leonardo DiCaprio – The Revenant

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Drama

Brie Larson – Room

Best Performance by an Actor in a Motion Picture – Comedy Or Musical

Matt Damon – The Martian

Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Comedy Or Musical

Jennifer Lawrence – Joy

Best Performance by an Actress In A Supporting Role in a Motion Picture

Kate Winslet – Steve Jobs

Best Performance by an Actor In A Supporting Role in a Motion Picture

Silvester Stallone – Creed

Best Score for a Motion Picture

The Hateful Eight

Foreign-Language Picture

“Son of Saul” (Ungarn, Regie: Laszlo Nemes)

Original Song

“Writing’s on the Wall” – Spectre

(APA/VIENNA.at)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung