Akt.:

Die extremsten Städte der Welt

Die lauteste Stadt der Welt: Mumbai. Die lauteste Stadt der Welt: Mumbai. - © HolidayCheck.de
Eisige Kälte, ohrenbetäubender Lärm oder verpestete Luft – unfassbar, was die Bewohner mancher Städte aushalten. Hier machen nur die wirklich Hartgesottenen Urlaub!

Korrektur melden

Das Reiseportal HolidayCheck.de hat sich auf die Suche gemacht und die extremsten Städte der Welt zusammengestellt. Besuchen auf eigene Gefahr!

Mumbai – die lauteste Stadt der Welt: Urlauber mit empfindlichen Ohren sollten lieber einen großen Bogen um Mumbai machen. 2011 ernannte das Central Pollution Control Board die indische Hafenstadt zum Ort mit der weltweit höchsten Lärmbelastung. Schuld an diesem wenig erstrebenswerten Titel sind die permanent hupenden Taxis und Rikschas sowie unzählige Bauprojekte in der gesamten Stadt.

Manila – Voll bis obenhin: Architekten, die als Kind gut in Tetris waren, sind in Manila klar im Vorteil. Nirgends muss so beengt gebaut werden wie hier! Laut "The Times" ist die philippinische Metropole die Stadt mit der weltweit höchsten Bevölkerungsdichte. Pro Quadratkilometer leben hier etwa 43.000 Einwohner – das sind doppelt so viele wie in New York!

Ciudad Juàrez – die gefährlichste Stadt der Welt: In Ciudad Juàrez stirbt etwa alle drei Stunden ein Mensch. Die mexikanisch-amerikanische Grenzstadt gilt damit als der Ort mit der höchsten Mordrate der Welt. Schuld an der blutigen Gewalt ist ein seit 2008 tobender Krieg zwischen den Drogenbanden Juàrez und Sinaloa.

Peking – dicke Luft: In Peking gehören Gesichtsmasken schon seit Jahren zum Straßenbild. An manchen Tagen ist der Smog so dicht, dass die Skyline vom Flugzeug aus kaum zu erkennen ist. Ende 2011 schwankte die Feinstaubbelastung auf einer Skala von 0 bis 500 wochenlang zwischen "sehr ungesund" (201-300), "gefährlich" (301-500) und sogar "außerhalb der Skala" (500+).

Los Angeles – Heimat der Mega-Staus: Die Stadt der Engel ist wahrlich kein Ort für eine entspannte Autofahrt. Seit Jahren leidet L.A. am chronischen Verkehrsinfarkt. Verstopfte Kreuzungen und stundenlanges Stop-and-Go sind hier an der Tagesordnung. Der Albtraum aller Pendler: Die oft kilometerlangen Mega-Staus auf den 25 Freeways der Stadt.

Ahvaz – die heißeste Stadt der Welt: Unvorstellbare Hitze ertragen die Einwohner in Ahvaz, einer Wüsten-Stadt im Iran. In den beiden heißesten Sommermonaten zeigt das Thermometer durchschnittlich (!) 46,8°C an. Der Spitzenwert lag bisher bei 54,0°C. Den Titel für den heißesten nicht bewohnten Ort der Erde hält die Wüste Dasht-e Lut im südöstlichen Iran. Hier wurden 2005 70,7°C gemessen.

Yakutsk – die kälteste Stadt der Welt: Wenn es in der russischen Stadt Yakutsk "ein bisschen frisch" ist, bedeutet das Minusgrade um die 40°C. Während des gesamten Winters wird es hier nicht wärmer als 0°C, der Kälterekord liegt bei unfassbaren -63°C. Noch eisiger ist es nur in Oimjakon, einem 500-Seelendorf etwa 640km nördlich von Yakutsk.

Orlando – das Fastfood-Mekka: Wer in Orlando Lust auf einen saftigen Whopper hat, muss garantiert nicht lange laufen. Eine Studie von AggData ergab, dass es hier US-weit die größte Dichte von Fastfood-Restaurants pro Einwohner gibt. Besonders häufig vertreten: Burger King (34x), Taco Bell (24x), Pizza Hut (22x) und KFC (19x).

San Francisco – Hauptstadt der Schönheits-OPs: Nasenkorrekturen, Gesichtsstraffungen, Brustimplantate – Amerika ist das Land der Schönheits-OPs. Doch in welcher Stadt legen sich die meisten Menschen unter das Messer? L.A.? Miami? Falsch gedacht! Laut einer Statistik der "Men's Health's" werden ausgerechnet in der Blumenkinder-Stadt San Francisco die meisten kosmetischen Operationen durchgeführt.

Tokio – die teuerste Stadt der Welt: Vor einer Reise nach Tokio sollten Urlauber dringend nochmal ihre Reisekasse überprüfen. Eine Studie der Beratungsfirma Mercier ergab, dass die Lebenshaltungskosten für Ausländer nirgends so hoch sind wie in der japanischen Hauptstadt. Auf Platz 2: Die angolanische Öl-Boom-Stadt Luanda.

(Quelle: HolidayCheck.de)



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Tourismus in Wien boomt: 4 Prozent Steigerung im Oktober
Wien kann erneut einen Rekord in Sachen Tourismus verbuchen. Im vergangenen Oktober wurde ein Anstieg der [...] mehr »
Drittes Motel One in Wien bei der Staatsoper wurde eröffnet
Ein weiteres Haus der deutschen Low-Budget-Hotelkette Motel One hat in Wien eröffnet, und zwar erstmals in der City: In [...] mehr »
Luxus-Urlaub zum Schnäppchen-Preis: Acht 5-Sterne-Hotels ab 36 Euro
Luxus-Urlaub in Europa zum Schnäppchenpreis? Der Hotelpreisvergleich trivago.de hat acht Fünf-Sterne-Hotels in Europa [...] mehr »
Sonne, Strand und … Schnee? Zum Skifahren nach Kalifornien!
Wieso sollte man sich mit Traumstränden und pulsierenden Großstädten zufrieden geben, wenn man doch so viel mehr [...] mehr »
Fenstertage und Feiertage 2015: Schon jetzt geschickt den Urlaub planen
Ende des Jahres schafft man sich bereits den Kalender für das kommende Jahr an und auch über die Urlaubsplanung sollte [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren