Die ersten beiden Kadermitglieder stehen fest

Die ersten beiden Kadermitglieder stehen fest
Verena Scheitz und Oliver Wimmer haben sich am Dienstag Abend als erste von den insgesamt 16 Prominenten für die Live-“Rennen” qualifiziert.

Bei der ersten Nominierung für den Rennkader entschieden sich Armin Assinger und Robert Trenkwalders Trainerteam am Ende des ersten Camptages in der Region Schladming/Dachstein für die “Herbstzeit”-Moderatorin und den Sänger und “Starmania”-Sieger.

Armin Assinger: “Oliver Wimmer hat uns mit seinem Können total überrascht. Wir haben ihm das eigentlich gar nicht zugetraut. Er hat uns erzählt, dass er das letzte Mal zu Ostern und da nur einen Tag Ski gefahren ist. Jetzt steht er gleich am ersten Tag so gut am Ski und carvt auch so gut, dass wir ihn reingewählt haben. So ähnlich war es auch bei der Verena. Gestern beim freien Fahren ist sie sehr forsch rangegangen und hat da Schwünge gezeigt, als ob sie nie etwas anderes gemacht hätte. Jetzt haben beide die Chance, sich in aller Ruhe weiter zu entwickeln.” Verena Scheitz über ihre Nominierung: “Das ist schon eine große Freude! Aber jetzt weiß man, dass man trainieren muss. Denn jetzt müssen wir den Zielhang der Planai runter. Es wird also nicht weniger Arbeit werden.” Und Oliver Wimmer weiter: “Für uns wird sich vom Training her nichts ändern, nur dass wir jetzt im Kader sind und dass wir diese schöne steile Piste am Rennwochenende runterfahren dürfen.” Das Qualifikationsrennen geht am Freitag, dem 18. Dezember, live ab 20.15 Uhr auf der Planai und in ORF 1 über die Piste.

Tag 2 im ORF-Skicamp – am 17. November in ORF 1

Die nächste “Das Rennen“-Event-Doku mit Tag 2 im Trainingscamp steht am Dienstag, dem 17. November, um 21.05 Uhr auf dem Programm von ORF 1. Diesmal heißt es für Diana, Petra Frey, Heidi Krings, Elke Lichtenegger, Missy May, Vera Russwurm, Verena Scheitz, Onka Takats, Christian Clerici, Albert Fortell, Andreas Goldberger, Leo Hillinger, Marc Pircher, Toni Polster, Bernie Rieder und Oliver Wimmer früh aufstehen, denn Heinrich Bergmüller macht die Prominenten mit Morgensport fit. Beim anschließenden Training am Gletscher kommt Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister zu Besuch und hat beim Nachmittagskonditionstraining in der Sporthalle des Skijugendsportheims Schladming eine besondere Überraschung für die Prominenten parat. Dann heißt es ab aufs Trampolin und ran an die Ballettstange mit russischen Tänzern als Coaches.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen