Die Erdmännchen sind die beliebtesten Tiere in Schönbrunn

Die Erdmännchen führen die Liste der Top 10 der beliebtesten Tiere in Schönbrunn an.
Die Erdmännchen führen die Liste der Top 10 der beliebtesten Tiere in Schönbrunn an. - © Tiergarten Schönbrunn/ Daniel Zupanc
Der Tiergarten Schönbrunn hat online über die beliebtesten Tiere abstimmen lassen. Strahlende Sieger der Wahl sind die Erdmännchen, sie konnten 15,8 Prozent der Stimmen auf sich vereinen.

Die Besucher des Tiergartens Schönbrunn haben ihre Lieblinge bestimmt. Sieger sind die Erdmänchen, an zweiter Stelle liegen die Roten Pandas, dicht gefolgt von den Tigern auf Platz drei. Tiergartendirektorin Dagmar Schratter ist über das Ergebnis überrascht, kann sich die Beliebtheit der kleinen afrikanischen Schleichkatzen aber erklären: „Bei den aufgeweckten Erdmännchen ist immer etwas los. Außerdem haben sie heuer gleich zwei Mal Nachwuchs bekommen, und die Kleinen sind natürlich extrem putzig, wenn sie miteinander spielen, im Sand buddeln oder aufrecht auf ihren Hinterfüßen stehen.“ Seit ihrer Übersiedlung ins neue Affenhaus im April ist die Erdmännchen-Kolonie für die Besucher auch viel besser zu beobachten.

Die beliebtesten Tiere in Schönbrunn

Eine ähnliche Abstimmung hatte es im Jahr 2001 gegeben, damals gewannen die Elefanten – mit großem Abstand. Im Detail gestaltete sich das Ergebnis der heurigen Wahl wie folgt:

1. Erdmännchen (15,8%)
2. Roter Panda (11%)
3. Tiger (10,2%)
4. Großer Panda (7,7%)
5. Elefant (6%)
6. Robbe (4,9%)
7. Pinguin (4,8%)
8. Wolf (4%)
9. Ameisenbär (3,8%)
10. Katta (3,6%)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen