Die Austrian Boatshow – Boot Tulln: Das Messe-Highlight für Wassersportfans

Wassersportbegeisterte sind im März am Messegelände Tulln genau richtig.
Wassersportbegeisterte sind im März am Messegelände Tulln genau richtig. - © Gregor Semrad
Von 3. bis 6. März wird Tulln zum Treffpunkt der Yachties und Wassersportfans bei der Austrian Boatshow, oder auch Boot Tulln Messe.

380 nationale und internationale Aussteller zeigen auf den komplett ausgebuchten 30.000m² des Messegelände Tulln einen Querschnitt der Bootsbranche mit großen Yachten, kleinen Jollen, allem rund um den Tauchsport, Bootsausrüstungen, maritimen Dienstleistungen und Infos zu interessanten Urlaubsdestinationen.

Bootsausstellung am Messegelände Tulln

1.000m² des Messegeländes sind dem neuen Sommertrend, dem Stand Up Paddling, gewidmet. Der leicht zu lernende Spaß ist nebenher auch noch ein Ganzkörper-Workout. Auf der Austrian Boatshow wird eine Vielzahl an Marken, Modellen und Zubehör vorgestellt.

In Halle 6 der Boot Tulln ist alles zum Kajak- und Kanusport zu finden. Auch dazu gibt es auf der Messe alle möglichen Ausführungen und Ausrüstungen zu begutachten. Wer es exotisch möchte, ist hier bei der Ausstellung der aus Grönland stammenden Naraks genau richtig.

Gemütlicher geht es beispielsweise in Halle 3 auf Stand 353 zu: Hier werden Infos und Workshops zu Floßfahrten geboten.

Eintrittspreise

Erwachsene: EUR 13,00
Senioren- und Studentenkarte: EUR 11,00
Jugendkarte (6-15 Jahre): EUR 3,00
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Gruppenkarte (ab 20 Pers.): EUR 11,00

Öffnungszeiten

Donnerstag 3. März bis Sonntag 6. März 2016 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Mehr Infos zum Event gibt es hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen