Die 10 besten Gadgets für Garten und Balkon

Mit diesen Gadgets wird der Sommer im Grünen noch schöner.
Mit diesen Gadgets wird der Sommer im Grünen noch schöner. - © BilderBox
Bei schönem Wetter verbringen die Vorarlberger gerne Zeit in ihrem heimischen Garten oder auf dem Balkon. Damit diese Zeit noch schöner wird und die Gartenarbeit in Zukunft noch mehr Spaß macht, haben wir die besten Garten- und Balkon-Gadgets zusammengestellt.

1. Digitaler Gemüsewächter

Bild: egarden ©

Moderne Pflanzensensoren wissen welcher Dünger sich am besten für die Pflanzen eignet und welche Sonneneinstrahlung optimal ist. Sie messen Temperatur, Feuchtigkeit und Lichtintensität und geben Auskunft über die Bodenverhältnisse. Die digitalen Gemüsewächter zeichnen die Daten auf und übertragen sie per App auf das Smartphone oder Tablet. Die Sensoren versorgen sich zudem eigenständig über eine Solarzelle mit Strom. (Preis: ab 37,99€)

2. Portable Hängematte

Bild: Coolstuff ©

Die Hängematte ist ein herrliches Symbol für den Sommer. Diese portable Hängematte ist mit Gestell und die gesamte Konstruktion wiegt weniger als zehn Kilo. Aufstellen bzw. zusammenklappen lässt sich das gute Stück in unter einer Minute. (Preis: 79,95€)

3. Automatisches Gießen

Bild: egarden ©

Diese digitale Gießkanne von Rachio ist ein intelligentes Bewässerungssystem. Gesteuert wird es per App. Das System berücksichtig sogar den aktuellen Wetterbericht und weiß, welche Pflanze wann wie viel Wasser benötigt. Das ist praktisch und spart Wasserkosten. (Preis: 518,69€)

4. Zipline Seilrutsche

Bild: Coolstuff ©

Mit der Zipline Seilrutsche von Slackers bekommen Kinder den Spielplatz direkt in eigenen Garten. Die zwölf Meter lange Seilrutsche kann zum Beispiel zwischen zwei kräftigen Bäumen gespannt werden. Dauert nicht länger als eine halbe Stunde, und schon kann’s losgehen. (Preis: 89,99€)

5. Garten Iglu

Bild: Coolstuff ©

Gartenpavillons sind einfach genial. Man ist draußen, obwohl man drinnen ist. Dieses Garden Igloo mit 10 m² Größe ist ganz schnell aufgebaut. Fertig montiert ist es ausgesprochen stabil und fängt die Sonnenstrahlen ein. Die Gartensaison kann man so fast unbegrenzt verlängern. (Preis: 749€)

6. Intelligente Vogelscheuche

Bild: egarden ©

Das eigene Beet von Tieren plattgestampft? Mit dieser Vogelscheuche von Contech gehört das der Vergangenheit an. Das Gerät einfach an einen Gartenschlauch anschließen, den Hahn aufdrehen und das Gerät aktivieren. Nähert sich dann ein Tier oder sonstiger Störenfried, schlägt der integrierte Bewegungsmelder Alarm und und spritzt wild um sich. (Preis: 122,96€)

7. Ballspielautomat für Hunde

Bild: egarden ©

Damit es den Vierbeiner im Garten nicht langweilig wird, gibt es die Ballwurfmaschine von iFetch. Der Hund kann das Gerät eigenständig nachladen. Über eine große Öffnung kommt der Ball in die Maschine, die kurz darauf den Ball wieder auswirft. Die Wurfweiten können dabei individuell eingestellt werden. (Preis: 135€)

8. Minigarten für den Balkon

Bild: egarden ©

Dieser Minigarten von FlowerBox hat soagr auf dem kleinsten Balkon noch Platz. Die handgefertigen Keramik-Kübel kann man an die Wand hängen und individuell bepflanzen. Zudem können sie ein vielfaches ihres Gewichts an Wasser speichern, ohne, dass etwas heraustropft. Befestigungsmaterialen, eine Dosierhilfe zum Gießen sind beim Produkt mit dabei. (Preis: ab 29,99€)

9. Mini-Box für Outdoor-Sound

Bild: Kakkoii ©

Der kleine Bluetooth-Lautsprecher WOW von Kakkoii  ist aus Silikon und hält daher richtig was aus. Dadurch ist die Mini-Box mit etwas mehr als elf Zentimetern Durchmesser und zehn Zentimetern Tiefe bestens für den Outdoor-Einsatz geeignet. Der Akku kann per USB geladen werden. Mit der gespeicherten Energie liefert der Winzling bis zu 75 dB Schallpegel. Als Zuspieler dienen alle Bluetooth-fähigen Geräte wie etwa Handy, Tablet oder Notebook. (Preis: 57,20€)

10. Licht mit Sonnenenergie

Bild: Amazon ©

Solarleuchten spenden sowohl im Garten als auch auf dem Balkon in lauen Sommernächsten Licht ganz ohne Strom. Die Leuchten gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen und können meist einfach in die Erde gesteckt werden – auf dem Balkon in den Blumenkasten. (Preis: ab 8,90€)

(red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen