DFB-Frauen starteten mit 10:0-Sieg ins WM-Turnier

Akt.:
Celia Sasic schaffte den Hattrick
Celia Sasic schaffte den Hattrick
Die deutschen Fußball-Frauen sind mit einem Kantersieg in das WM-Turnier in Kanada gestartet. Beim 10:0-(5:0)-Erfolg am Sonntag in Ottawa über die Elfenbeinküste erzielten Celia Sasic (3. Minute, 14., 31.) und Anja Mittag (29., 35., 64.) jeweils einen Dreierpack für den Serien-Europameister, der seiner Rolle als Titelfavorit gegen den WM-Neuling vollends gerecht wurde.


Deutschland ist nun mit 101 Treffern auch das erste Team, das mehr als 100 WM-Tore erzielt hat. Auch im zweiten Spiel der Gruppe B siegte ein Titelanwärter deutlich. Norwegen konnte es sich beim 4:0 gegen Thailand sogar leisten, einen Elfmeter zu verschießen. Am Donnerstag (22.00 MESZ) kommt es zum direkten Duell der beiden Gruppenfavoriten und Ex-Weltmeister.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen